Zum Hauptinhalt springen

Wenn der Boden unter den Füssen wegbricht

Im Nordwesten der Türkei ist der Boden über einem Kanal eingestürzt. Eine Person wurde verletzt, eine kam mit dem Schrecken davon. Bilder einer Überwachungskamera hielten den Moment des Unglücks fest.

Nur leichte Verletzungen davongetragen: Der Deckel eines Kanals bricht in Corum ein.

Beim Einsturz der Abdeckung eines Kanals in der türkischen Stadt Corum ist gestern Donnerstag ein Mensch verletzt worden. Eine Person konnte sich noch im letzten Moment retten.

Ein Offizieller teilte mit, der Verletzte habe nur leichte Blessuren davongetragen, würde aber dennoch im Krankenhaus behandelt.

Ob zusätzliches Gewicht durch Schnee der Grund für den Einsturz gewesen sei, sei unklar. Die Ursache würde untersucht, hiess es.

REUTERS/rub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch