Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wieder stürzt eine Fabrik ein – zwei Tote

Offenbar waren die im Stockwerk gelagerten Geräte zu schwer: Rettungskräfte suchen in den Trümmern nach Überlebenden. (16. Mai 2013)
Zum Zeitpunkt des Einsturzes befanden sich 50 Personen im Gebäude, ...
Die Fabrik gehört einem taiwanischen Unternehmen, das Produkte für die japanische Firma Asics herstellt: Trümmer am Unfallort. (16. Mai 2013)
1 / 5

Hundert Menschen arbeiten im zerstörten Teil

Abkommen unterzeichnet

AFP/chk/wid