Zum Hauptinhalt springen

Wingsuit-Meisterschaften: Dreifachsieg der Amerikaner

40 Athleten aus 18 Nationen kämpften am vergangenen Sonntag in Phoenix (USA) um den Sieg.

Absprung auf 2440 Metern Höhe: Red Bull Aces Race. Video: Tamedia/Red Bull

Mit bis zu 250 km/h schossen die Wingsuit-Piloten am Red Bull Aces 2016 durch die Luft. Der Schnellste war in diesem Jahr der Amerikaner Noah Bahnson, gefolgt von seinen Landsleuten Will Kitto und Andy Farrington. Die Höhepunkte des Rennens im Video.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch