Pelés Sohn kommt erneut mit dem Gesetz in Konflikt

Fussball

Edinho, mit ganzem Namen Edson Cholbi do Nascimento, der Sohn des grossen Pelé, bleibt auf der schiefen Bahn.

Ein halbes Jahr nach seiner noch nicht rechtskräftigen Verurteilung zu 33 Jahren Haft wegen Geldwäsche und Verbindungen zum Drogenmilieu ist der 44-Jährige wegen Delikten erneut festgenommen worden. Danach wurde er umgehend wieder auf freiem Fuss gesetzt, weil er zuvor einer Meldepflicht nachgekommen war und damit Kooperation signalisiert hatte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt