Zum Hauptinhalt springen

Ortsdurchfahrt HuttwilPetition fordert mehr Sicherheit für Fussgänger

Die SP Huttwil verlangt Fussgängerstreifen auf der Bahnhofstrasse – trotz Tempo 30.

Seit auf der Ortsdurchfahrt Tempo 30 gilt, gibt es keine Zebrastreifen mehr. Das passt vielen Bürgern nicht.
Seit auf der Ortsdurchfahrt Tempo 30 gilt, gibt es keine Zebrastreifen mehr. Das passt vielen Bürgern nicht.
Foto: Beat Mathys

An der letzten Gemeindeversammlung in Huttwil Mitte September wurde heftig über die Ortsdurchfahrt diskutiert. Die Situation sei unzumutbar, sagte ein Bürger erzürnt. Vielen Leuten stösst sauer auf, dass es auf der Bahnhofstrasse keine Fussgängerstreifen mehr gibt, weil hier seit der Sanierung Tempo 30 gilt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.