Zum Hauptinhalt springen

Der neue Job des Ex-PolitikersPierre Maudet heuert nach Politik-Aus bei kritisierter Firma an

Pierre Maudet gönnt sich keine Pause: Am Donnerstag hatte der 43-Jährige seinen letzten Arbeitstag als Genfer Staatsrat, am Montag ernannte ihn die IT-Firma Wisekey zu ihrem «Chef für digitale Transformation».
Er hat Pierre Maudet verpflichtet: Carlos Moreira, Chef und Gründer von Wisekey.

«Er wurde genug bestraft. Er arbeitet hart – er wird uns viel nützen. Die Zukunft liegt noch vor ihm.»

Carlos Moreira, Wisekey-Gründer

Kritik an Wisekey-Führung

Absturz an der Börse

«Wir haben keine Schulden und sitzen auf viel Cash.»

Carlos Moreira, Wisekey-Gründer
9 Kommentare
    Johann krebs

    Nur die duemmsten Kaelber waehlen ihre Metzger selber.-(B.Bbrecht-1928-9) immer noch so wahr. Wer mit Maudet heute noch Buiz machen will bestaetigt was sie schon immer waren -------- und jetzt kommt es an den Tag ---- Zeit zum Aufwachen und distanzieren, denn sonst???