«Balkon»-Fahrt auf den Männlichen

Wengen Die 63-jährige Luftseilbahn von Wengen auf den Männlichen plant für die Saison 2018 viel Neues. Diese Woche wurden neue Kabinen angeliefert. Mehr...

Eine Anlage wie eine Schatztruhe

Ostermundigen Die unterirdische Sanitätsanlage beim Schulhaus Dennigkofen muss verschwinden. Das Material wurde gestern verladen und nach Algerien verschickt. Mehr...

Ein Geschenk der Gemeinde

Oberdiessbach Am Samstag wird mit dem Mehrgenerationenplatz ein eher unkonventioneller Begegnungsort eingeweiht. Er soll Jung und Alt zum Spielen und Verweilen animieren. Mehr...

An der Schufelegg wurde die Sperre saniert

Unterseen Der Lombach und seine seitlichen Zuflüsse hielten die Schwellenkorporation auch im vergangenen Jahr auf Trab. Mehr...

Büne und Co. feiern Polo Hofer

Rubigen Die Mühle Hunziken ehrt Polo Hofer mit einer Konzertserie. Dass die Initiative von seinen Musikerkollegen ausging, hätte ihn gefreut. Mehr...

Der motorisierte Run auf die Blumen wird zu gross

Eggiwil Kaum kursieren die ersten Fotos von blühenden Krokussen auf Rämisgummen, treibt das Wanderer, aber auch Autofahrer auf die Alp – und der Verkehr wird zum Problem. Mehr...

26 Planungsteams für Viererfeld-Wettbewerb ausgewählt

57 Planungsteams haben sich für die Umsetzung des Wohnbauprojekts Viererfeld in Bern beworben. Davon dürfen 26 Teams nun am Wettbewerb teilnehmen. Mehr...

Erweiterung erfordert Plananpassung

Zweisimmen Die Lörtscher AG plant den Betrieb im Steinbruch Laubegg um 25 bis 30 Jahre zu verlängern. Die Abbauerweiterung bedingt Änderungen der Überbauungsordnung und des Zonenplanes. Mehr...

Kampf gegen das Heliskiing

Nach dem Uvek zieht auch Mountain Wilderness den Gerichtsentscheid betreffend die Gebirgslandepätze Gumm und Rosenegg weiter. Mehr...

Mit der Kunst-App durch die Ausstellung

Langenthal Ein Novum in der Galerie Leuebrüggli: Die Künstlerin Carole Kohler nutzt die App Artivive, mit der sich Besucher durch die Ausstellung führen lassen können. Mehr...

Mit dem E-Bike rund um den Napf

Emmental Am Samstag wird sie offiziell eröffnet, die Herzschlaufe Napf. In drei Tagesetappen kann der Hoger künftig mit Elektrobikes umrundet werden. Mehr...

Food-Trucks sind zurück bei Arena

Thun Bereits zum fünften Mal findet von Freitag bis Sonntag das Food-Truck-Happening statt. Neben Essen gibts auch Musik. Mehr...

Zwei Töff-Fahrer kommen bei Unfällen ums Leben

Langnau/Höchstetten Bei einem Verkehrsunfall in Langnau und einem in Höchstetten sind zwei Motorradfahrer tödlich verletzt worden. Mehr...

Als Gottesdienste verboten waren

Thun 100 Jahre sind es her, seit 1918 eine katastrophale Grippe­epidemie auf der ganzen Welt unzählige Opfer forderte. Auch die Stadt Thun blieb dabei nicht verschont. Mehr...

Aus Nachtbubenstreich wurde ein Idyll

Limpach Ein ausgedienter Feuerweiher ist zu einem wertvollen ­Lebensraum für Pflanzen und Tiere umgestaltet worden. Auslöser war eine Tat von Nachtbuben. Mehr...

Zwei neu Pächterinnen im Finel

Leissigen Zwei junge Gas­tronominnen übernehmen das altehrwürdige Berggasthaus Finel hoch über dem Thunersee. Es soll als B & B und Restaurant weltweit ­vermarktet werden. Mehr...

Ihnen fehlt nur eines: Junge Männer

Utzenstorf Sie haben sich dem leichten Theater verschrieben und fahren seit 25 Jahren gut damit: Die ­Theaterlüt vom Schache feiern Jubiläum. Mehr...

Knie zwang Kranzer in die Knie

Aeschiried Nach einem zweijährigen Aufbautraining tritt der Turnerschwinger Jonas Lengacher zurück. Das Knie lässt eine Fortsetzung seiner Sportkarriere nicht mehr zu. Mehr...

Einsatz im Forst

Langenthal Sie sind angehende Mechaniker, Konstrukteure, Informatiker, Kaufleute. Dieser Tage aber packen die Stifte der Güdel AG im Wald der Schorenburger mit an. Mehr...

Wellen und Muscheln zum Spielen und Liegen

Stadt Bern Auf dem neuen Spielplatz am Falkenplatz wollte die Stadt keine Standardeinrichtung bauen. Deshalb stehen nun Geräte des deutschen Spielplatzkünstlers Hans-Georg ­Kellner im Pärkli. Mehr...

Terrasse muss Trottoir weichen

Langenthal Noch ist die Planung für die 2021 angesetzte Sanierung der St.-Urban-Strasse nicht abgeschlossen. Klar ist aber: Die Terrasse der Traube soll ­definitiv verkleinert werden. Mehr...

Neues Heim auf der Hoffmatte verzögert sich

Thun Die Stiftung Wohnen im Alter will ihr Pflegeheim Martinzentrum umbauen. Doch vorher muss für dessen Bewohner ein neues Heim stehen. Mehr...

Skiregion weiterhin auf Kurs

Adelboden-Lenk Obwohl es das Wetter nicht gut meinte, sind die Verantwortlichen der Skiregion Adelboden-Lenk mit der abgelaufenen Wintersaison zufrieden. Mehr...

Die Jungen haben keine Lust

Dem Jugendparlament fehlen trotz der neuen Zusammenarbeit mit Tokjo weiterhin die Mitglieder. Es drängt sich eine Pause auf – sollten die Bemühungen ­dieses Jahr nicht fruchten. Mehr...

BKW-Einheitstarif erfreut Kleinproduzenten

Dass die BKW die Vergütung für Solaranlagenbesitzer auf 4 Rappen pro Kilowattstunde kürzte, brachte ihr viel Kritik ein. Nun hat das Unternehmen reagiert. Mehr...

Ente in Köniz mit 52 km/h geblitzt

Köniz In Köniz hat ein Radar einen Verkehrssünder der besonderen Art erfasst: eine Ente. Das Tier war in der 30er-Zone mit 52 km/h im Tiefflug unterwegs – und wurde prompt geblitzt. Mehr...

Binggeli über Rihs: «Grosszügig, humorvoll, spontan, klug»

Die Berner Politik- und Sportszene trauert um Andy Rihs. Hier finden Sie erste Reaktionen. Mehr...

Besetzte Schreinerei für 1 Franken zu haben

Bern Der Kanton will die alte Schreinerei auf dem Von-Roll-Areal in Bern für einen Franken verkaufen. Noch wird das Gebäude von Hausbesetzern zwischengenutzt. Mehr...

Plötzlich geht es 6 Millionen Franken günstiger

2 Millionen Franken weniger Ausgaben erhoffte sich der Kanton dadurch, dass er den Betrieb ­seines Netzwerks neu ausschreibt und neu verhandelt. Nun kann er viel mehr sparen. Mehr...

Motorradfahrer kommt bei Frontalkollision ums Leben

Höchstetten Am Donnerstag sind in Höchstetten ein Motorrad und zwei Autos verunfallt. Der 69-jährige Lenker des Motorrads wurde bei der Kollision schwer verletzt und verstarb noch vor Ort. Mehr...

Region

Service

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.