Zum Hauptinhalt springen

Neue Zone für Pferde- Zentrum

Walliswil-BippFür das im Dorf geplante Pferdesportzentrum ist eine Umzonung nötig. Jetzt liegen die entsprechenden Pläne öffentlich auf.

Es ist nicht alltäglich, dass im kleinen Walliswil bei Niederbipp ein Grossprojekt realisiert werden soll. Das ist aber jetzt der Fall: Der national bekannte Pferdezüchter Walter Brigger, bisher vor allem im Raum Zürich aktiv, will sein Unternehmen im 230-Seelen-Dorf zentralisieren. Seine neue «Pferdezucht- und Pferdeausbildungsanlage» soll im Gebiet Güschel entstehen. Dort gibts bereits eine kleine Pferdestallung, die dem Einheimischen Eugen Mägli gehört. Nach dem Tod seines Bruders will er die Anlage samt Grundstück jedoch verkaufen. Walter Brigger will auf diesem Grund eine Halle von 6020 Metern aufstellen; dazu kommen ein Pferdestall und ein Mistförderband. Wegen dieser Dimensionen ist eine Umzonung von der Landwirtschafts- in die Gewerbezone nötig. Um zu verhindern, dass dort womöglich einmal etwas anderes als ein Pferdezentrum betrieben wird, will die Gemeinde eine zweckgebundene «Pferdezucht-Zone» schaffen. Gleichzeitig mit der neuen Überbauungsordnung liegen auch schon die detaillierten Pläne mit dem Baugesuch auf. Damit soll laut Gemeindepräsidentin Christine Stampfli das Bewilligungsverfahren für das Grossprojekt beschleunigt werden. Denn Bauherr Walter Brigger möchte sein Zentrum in einem Jahr realisieren. Die Akten zur Überbauungsordnung wie auch zum Pferdesportzentrum liegen derzeit öffentlich auf, wie dem Amtsanzeiger zu entnehmen ist. Erstmals waren die Walliswil-Bipper an der letztjährigen Gemeindeversammlung über das Pferdezentrum informiert worden. Damals wurden die Pläne mehrheitlich begrüsst (wir berichteten).Stefan AerniDie Akten liegen bis am 18.April auf (Gemeindeschreiberei Walliswil-Bipp und Wangen). >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch