Zum Hauptinhalt springen

Zusammenarbeitsvertrag für die Kindertagesstätte

SchattenhalbLead

HaslibergSeit Jahren führt die Privatklinik Meiringen in Schattenhalb eine Kindertagesstätte. Das Defizit dieser Kita wurde bis jetzt vom Kanton getragen. Nach den neuen Bestimmungen im Gesetz über den Finanz- und Lastenausgleich wird ab nächstem Jahr die Standortgemeinde Schattenhalb 20 Prozent an das Betriebsdefizit beisteuern müssen. Die Standortgemeinde beansprucht nur ganz wenige Plätze, zur Hauptsache werden die 15 Plätze in der Kindertagesstätte von Kindern anderer Gemeinden belegt. Die Gemeinde Schattenhalb möchte das Betriebsdefizit anteilsmässig auf diese Gemeinden verteilen. Der Gemeinderat von Hasliberg ist bereit, mit der Gemeinde Schattenhalb einen entsprechenden Zusammenarbeitsvertrag abzuschliessen. Sofern Kinder vom Hasliberg die Kindertagesstätte in Schattenhalb besuchen, wird sich die Gemeinde Hasliberg in Zukunft anteilsmässig am Betriebsdefizit beteiligen.pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch