Zum Hauptinhalt springen

13 Gault- Millau-Punkte

Das Restaurant Esturgeon mit Küchenchef Philip Tschabold im Tropenhaus Frutigen hat neu 13 Gaul-Millau-Punkte erhalten (wir berichteten). «Mein Team und ich sehen diese Punkte als Verpflichtung und grosse Motivation, eine kreative und zugleich authentische Küche für unsere Gäste zu zelebrieren», freut sich Tschabold. Den Besuchern des Tropenhauses Frutigen steht auch das Restaurant Terrasserie mit Brasserieküche offen. Der Besuch der Restaurationen ist ebenso ohne Ausstellungsbesuch sowie abends möglich. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch