Zum Hauptinhalt springen

Hauptort des Durchschnitts

LANGENTHAL-JUBILÄUM Es ist das bekannteste Klischee über den Hauptort des Oberaargaus: Langenthal sei die Hauptstadt der Durchschnittlichkeit. In der Tat wurden in den 1970er-Jahren in Langenthal Marktforschungstests zur Ermittlung des Schweizer Durchschnittsgeschmacks durchgeführt. Aber Langenthal, das in diesem Jahr und besonders in diesen Tagen auf 1150 Jahre Geschichte zurückblickt, ist viel mehr als seine Klischees. In einem mehrseitigen «Zeitpunkt»-Stadtporträt erläutern der Textilunternehmer Urs Baumann, der Baulöwe Stephan Anliker, die Jungpolitikerin Nadine Masshardt und – in einem exklusiven Jubiläumsgedicht – der Schriftsteller Pedro Lenz, wie Langenthals besonderer Geist beschaffen ist.svbSeite 29–31/33>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch