Zum Hauptinhalt springen

Nach Messerattacke: Verhafteter wieder frei

SpitzmarkeLead

Interlaken Karl Zingrich, dem mehrfachen Kranzschwinger und SVP-Politiker aus Wilderswil, der mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt wurde, geht es besser. Gestern teilte die Kantonspolizei zudem mit, dass sich der eine der beiden Kosovaren, die nach dem Angriff im Restaurant Waldrand festgenommen wurden, wieder auf freiem Fuss befindet. Gegen seinen Bruder wurde jedoch Haftantrag gestellt. Das Motiv der Tat sei unbekannt, der mutmassliche Täter nicht geständig.sumSeite 11>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch