Zum Hauptinhalt springen

Schutzmauer gegen Wasser

Ein Quartier im nordöstlichen Teil von Unterseen soll besser gegen Hochwasser geschützt werden. Die Bauarbeiten laufen.

Strassen und Plätze unter Wasser, Keller überflutet: Damit mussten bis jetzt die Bewohner des Quartiers Obere Goldey in Unterseen bei Hochwasser rechnen. Das soll vorbei sein. Gräben und Kanäle entlang der Fahrbahn Obere Goldey werden derzeit verbreitert, erhöht und ergänzt. Das ist eine von mehreren Massnahmen des 680ooo Franken teuren Hochwasserschutzprojekts. hau Seite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch