Zum Hauptinhalt springen

Stefan Blättler verteidigt sich

Polizeikommandant Stefan Blättler erklärt seinen umstrittenen Auftritt an der Pressekonferenz des Berner Gemeinderates.

Am 7.März stimmt die Stadt über die Sicherheitsinitiative ab. Diese fordert 40 zusätzliche Polizeistellen für die Stadt. Letzte Woche trat Stefan Blättler, Kommandant der Kantonspolizei, an einer Pressekonferenz des Gemeinderates auf, an welcher dieser seinen Gegenvorschlag vorstellte. Dieser will nur 14 zusätzliche Polizisten. Blättler erklärt im Interview, warum er an diesem Anlass teilnahm. Zudem nimmt er Stellung zu Aussagen, dass die Stimmung im Polizeikorps schlecht sei. azu/cng Seite 28>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch