Zum Hauptinhalt springen

Zwei Lawinen im Oberland

Am Rellerli in Schönried und im Geilsbüel in Adelboden geriet gestern je eine Person in eine Lawine. Jene in Schönried blieb unverletzt. In Adelboden musste der ungarische Snowboarder von 15 Rettern der SAC-Rettungsstation und der Pistenkontrolleure Adelboden geborgen und mit der Rega ins Spital geflogen werden. Er erlitt leichte Verletzungen. bst/pbm Seite 25>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch