100. Geburtstag in geistiger Frische

Interlaken

Fritz Adolf Baumer feiert heute seinen 100. Geburtstag.

«Ich bin jetzt einfach nur ein Jahr älter, für mich ist der 100. Geburtstag nichts Besonderes», sagt Fritz Adolf Baumer. Der Jubilar wohnt seit Jahrzehnten an der Interlakner Waldeggstrasse 33. An seinem Ehrentag blickt er auf ein arbeitsreiches Leben mit kaum Freizeit zurück. Die Kochkunst war und ist seine Passion.

Am 15. August 1919 wurde Adolf Baumer auf der Theilegg in Saanen geboren, wo er mit drei Brüdern aufwuchs. Nach der Schulzeit an der Rüttischule Gstaad zog es Baumer für anderthalb Jahre ins Welschland.

In Lausanne fuhr er als Molkereiausläufer mit dem Militärvelo schwere Milchkannen aus. Von 1937 bis 1940 absolvierte Baumer eine Koch- und Patissierlehre im Sanatorium Bellevue Kreuzlingen, die er als Kantonsbester mit der Note 1,1 abschloss.

Fritz Adolf Baumer wird heute 100-jährig. Foto: Monika Hartig

Von 1940 bis 1944 leistete Baumer Militärdienst. Als Scharfschütze war er etwa an der Landesgrenze und im Wallis eingesetzt. Im Dienst brillierte Baumer bei der Kompanie 89 mit seinen Kochkünsten, wurde sogar Küchenchef.

Nach Kriegsende 1945 heiratete er die Grindelwalderin Bertha Brawand, die ebenfalls im Gastgewerbe tätig war. 1946 wurde Sohn Peter geboren. Adolf Baumer kochte in namhaften Häusern wie dem Palace in Gstaad. Von 1957 bis 1976 führte das Ehepaar Baumer den Gasthof Steinbock in Brienz.

Baumer ist langjähriges Mitglied des exklusiven Cercle des Chefs de Cuisine Bern. Von 1977 bis 1991 arbeitete er im Aussendienst für die Interlakner Weinhandlung Studer & Fischer und erzielte Rekordumsätze. Mit 73 Jahren ging Baumer in Pension. 1992 verstarb die Ehefrau.

Seit einem Wohnungsunfall vor zehn Jahren ist Adolf Baumer auf den Rollator angewiesen. Trotzdem führt der Jubilar seinen Haushalt noch selbst und kocht täglich frisch. Nur bei der Morgentoilette hilft die Spitex. Baumer liest gerne.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...