Zum Hauptinhalt springen

2115 PW-Parkplätze

Zurzeit stehen in der Innenstadt 2115 allgemein benutzbare Parkplätze für Personenwagen (PW) zur Verfügung (City Nord, City West, Aarezentrum, Burgzentrum, Freienhof, Manor-, Kersch-Gebäude, Innenstadt, Seestrasse). Der Parkhausring mit den neuen Parkhäusern City Ost (Schlossberg; 300 bis 350 Parkplätze) und City Süd (Geschäftshaus mit Parkplätzen, Bahnhof/Mönchstrasse; 100 bis 150 Parkplätze) ist Bestandteil der Gesamtverkehrsstudie Agglomeration Thun. Geplant ist, den Bau vom City Süd 2012 zu beginnen (früheste Inbetriebnahme: 2013) und vom City Ost 2015 (früheste Inbetriebnahme: 2017). Sobald die neuen Parkhäuser erstellt sind, werden rund 275 oberirdische öffentliche Parkplätze aufgehoben und umgenutzt. Das elektronische Parkleitsystem soll bis 2013 erstellt werden. Der Kostenbeitrag der Stadt wird über die Spezialfinanzierung Parkinggebühren finanziert. Fürs City Ost können bis zu sechs Millionen Franken eingesetzt werden. Fürs City Süd entstehen keine Kosten für die Stadt. sft >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch