Zum Hauptinhalt springen

300 rannten um die Wette

HeimbergFast dreihundert Mädchen und Knaben, aber auch Familien massen sich am Samstag auf der Schulanlage Untere Au beim traditionellen Giele- und Meitlilouf im

«Seit nunmehr 27 Jahren führen wir auf der Schulanlage Untere Au in Heimberg den Giele- und Meitlilouf durch», sagte Hansruedi Hänni vom organisierenden Turnverein Heimberg am Samstag. Der Anlass erfreut sich ungebrochener Beliebtheit, haben doch dieses Jahr am Samstagnachmittag wiederum rund dreihundert Läuferinnen und Läufer, davon je etwa die Hälfte Knaben und Mädchen, bei schönstem Laufwetter teilgenommen und um die Medaillen gekämpft. Etwa ein Drittel sind Heimberger, die übrigen kommen aus dem Oberland, ja sogar aus dem restlichen Kanton Bern. Wer wollte, konnte an zwei Abenden der beiden Vorwochen ein geführtes Training absolvieren. «Ziel und Zweck des Anlasses ist die Gesundheitsförderung, und wir wollen Familien die Gelegenheit bieten, gemeinsam Sport zu treiben», erklärt Hansruedi Hänni den Sinn des Anlasses. Fünfzig Helferinnen und Helfer haben sich wiederum den Organisatoren freiwillig zur Verfügung gestellt. Und die fröhlichen Gesichter zeigten: Sie machen es gern. ukzAuszug aus der Rangliste: Familien F1: 1 Hunziker Mario / Ruedi 02 Spiez 02-55-11; 2 Brunner / Müller Matthias /Jürg 02 Fun and Run Thun 02-59-76; 3 Häusler / Schürch Enea / Roger 02 Heimberg 03-00-52. Familien F2: 1 Seiler Linda / Christoph 03 Unterseen 02-56-26; 2 Häusler Daan / Christian 04 Heimberg 03-08-37; 3 Müller Andrea / Peter 03 Aeschi 03-27-67. Giele G-mini: 1 Günter Gael 04 Einigen 01-08-94; 2 Schmidli Nicolas 04 Jutu Heimberg 01-10-68; 3 Eschler Livio 04 Heimberg 01-11-53. Meitli M-mini: 1 Berchthold Yael 04 LG Jutu Spiez 01-11-08; 2 Bachmann Regula 04 Steffisburg;01-12-82; 3 Bachmann Fränzi 04 Steffisburg 01-14-21. Giele G1: 1 Winz Fabian 02 Heimberg 03-34-95; 2 Günter Cyril 02 Einigen 03-35-29; 3 Brunner Matthias 02 Fun and Run Thun 03-37-07. 4 Wanzenried Noël 04 Jugi Erlenbach 01-19-08. Meitli M1: 1 Imboden Nina 02 LG Jutu Spiez 03-42-18; 2 Moser Mara 02 Herbligen 03-47-40; 3 Arni Anna 02 Burgdorf 03-49-09. Giele G2: 1 Günter Jonas 00 Einigen 04-00-63; 2 Nägeli Jonas 00 Meiringen 04-16-47; 3 Eschler Yanick 00 Heimberg Kl. 5c 04-19-36. Meitli M2: 1 Müller Sandra 00 LC Scharnachtal 04-19-46; 2 Krebs Nina 00 Uttigen 04-21-48; 3 Gemperle Daniela 00 All Blacks Thun 04-21-92. Giele G3: 1 Gerber Janick 99 LC Scharnachtal 04-58-42; 2 Uthman Jumu 99 Spiez 04-59-31; 3 von Känel Robin 98 Spiegel b. Bern 05-08-54. 4 Ueltschi Philipp 98 Jugi Erlenbach 05-12-51; 5 Morandi Micha 98 Fun and Run Thun 05-17-77; 6 Weber Christoph 98 LG Jutu Spiez 05-27-01; 7 Glauser Tarek 98 Heimberg Kl 6a 05-36-95; 8 Wandfluh Kjetil 99 Kandergrund 05-37-96. Meitli M3: 1 Sclabas Arianna 98 Checkpoint Burgdorf 04-55-52; 2 Schranz Dina 99 LG Jutu Spiez 05-16-63; 3 Zangger Anina 98 Uetendorf 05-24-28. 4 Inniger Celine 98 LT Niesen 05-29-43; 5 Piske Noemi 99 Heimberg Kl 5c 05-38-88; 6 Tschumi Carina 98 Fun and Run Thun 05-41-06; 7 Moser Tamara 98 Oey 05-43-22; 8 Inniger Tina 99 LC Scharnachtal 05-43-48. Giele G4: 1 Furer Jerome 97 Frutigen 06-20-04; 2 Brunner Marc 96 Fun and Run Thun 06-26-77; 3 Heimann Oliver 96 TV Wimmis 06-48-84. 4 Knutti Loris 97 Jugi Erlenbach 06-56-83; 5 Gonseth David 97 Riggisberg 07-00-65; 6 Zehnder David 97 Riggisberg 07-12-61; 7 Steiner Roman 97 Jugi Erlenbach 07-17-83; 8 Jenzer Yanik 96 LG Jutu Spiez 07-27-85. Meitli M4: 1 Oswald Zora 96 Thun 07-01-03; 2 Kunz Sibylle 97 Meiringen 07-30-73; 3 Stössel Aline 97 Faulensee 07-58-30. 4 Saurer Nicole 96 LLC Heimenschwand 08-09-29; 5 Fusaro Veronica 97 Thun 08-33-98; 6 Knutti Ariane 96 Jugi Erlenbach 08-38-01; 7 Rohrer Céline 96 Heimberg 08-52-71; 8 Kofmel Rebekka 97 Heimberg Kl. 6a 09-02-34. Giele G5: 1 Wüthrich Simon 95 Heimberg 06-09-57; 2 Gonseth Raphael 95 Riggisberg 06-14-28; 3 Schiffmann Jonas 94 Heimberg 06-35-27. Meitli M5: 1 Lergier Michèle 95 Hünibach Fun and Run Thun 07-18-28; 2 Kübli Sabrina 94 Thun Fun and Run Thun 07-57-90. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch