33 wetzen neu die Messer

Spiez

Am Mittwoch feierten 33 junge Fleischfachleute ihren erfolgreichen Lehrabschluss. Mit dabei war Nationalrätin Nadja Pieren, Präsidentin des Berner Fleisch­fachverbandes.

Das sind die 33 Glücklichen. Die erfolgreichen Berner Jungmetzger lassen sich an der Feier in Spiez feiern.

Das sind die 33 Glücklichen. Die erfolgreichen Berner Jungmetzger lassen sich an der Feier in Spiez feiern.

(Bild: Ulrich Krummenacher)

33 junge Fleischfachleute konnten am Mittwoch nach bestandener Prüfung richtig zufrieden sein. Kantonalobmann Stephan Holzer vom Fleischfachverband des Kantons Bern übergab ihnen an einer Feier im Ausbildungszentrum (ABZ) für die Schweizer Fleischwirtschaft in Spiez ihren eidgenössischen Fähigkeitsausweis. Darunter waren sieben Frauen (zwei Kandidaten werden eine zweite Chance wahrnehmen müssen). Der ­Gesamtnotendurschnitt beträgt 4,6.

Modernes Tagungszentrum

Das ABZ wurde in den letzten Jahren stark erweitert und mit modernster Infrastruktur versehen. Die Lehrmeister und Lehrlinge des Metzgereigewerbes konnten zusammen ihr modernes Tagungszentrum zum ersten Mal bestaunen und auch die leistungsfähige Gastronomie geniessen.

Nationalrätin Nadja Pieren (SVP, Langenthal) würdigte die Leistungen der neuen Berufsleute: «In eurer Ausbildung gab es sicher viele Hürden, aber ihr habt sie überwunden. Seid stolz auf eure Leistung, ich gratuliere euch dazu.» Und Stephan Holzer ermunterte die neuen Berufsleute: «Ihr habt den ersten Schritt ins neue Leben getan. Für viele von euch werden weitere ­folgen.»

Für musikalische Unterhaltung der Gäste sorgten wiederum die Örgelifäger mit ihren rassigen Weisen.

Fleischfachleute: Marcel Bieri, Langnau i. E., Kevin Bucher, Urtenen-Schönbühl, Luc-Olivier Bürki, Her­zogenbuchsee, Bruno Da Silva, Urtenen- Schönbühl, Dominic Eid, Steffisburg, Jakob Gerber, Süderen, Ulrich Gerber, Süderen, Patrick Henry Graber, Wichtrach, Ken Josi, Frutigen, Vanessa Klossner, Horboden, Ueli Kohler, Wasen i. E., Tanja Kratzer, Neuenegg (Note 5,6), Patrick Lauper, Seedorf, Luca Leuenberger, Herzogenbuchsee, Thomas Mori, Rüdtligen, Nicole Nydegger, Rüschegg-Gambach, Jasmin Nyffeler, Huttwil, Dario Rieder, Längenbühl, Lorenz Röthlisberger, Bowil, Sarine Ryser, Madiswil, Stephan Schenk, Kappelen, Angela Sommer, Rüderswil, Kurt Stalder, Eggiwil, Jens Stauffer, Grindelwald, Andrea Steffen, Ortschwaben (Note 5,4), Marco Trauffer, Hofstetten b. Brienz, Cyril Wils, Biel, Danilo Zahnd, Rüschegg Heubach, Jasmin Zenger, Heimberg (Note 5,5), Patric Zürcher, Frutigen.

Fleischfachassistenten: Thomas Jöhr, Boll, Nico Obrecht, Bettlach

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt