Zum Hauptinhalt springen

3500 Hühner bei Brand verendet

In der Nacht auf Samstag ist in einem Pouletmastbetrieb im freiburgischen Ueberstorf ein Brand ausgebrochen. Alle 3500 Hühner liessen dabei ihr Leben. Die Tiere starben entweder durch die grosse Hitze oder durch die entstandenen Gase. Die toten Hühner mussten sofort entsorgt werden. Seite 24>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch