Zum Hauptinhalt springen

77 neue Wohnungen

In der Münsinger Erlenau werden neun Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 77 Wohnungen gebaut. Derzeit werden die Aushubarbeiten ausgeführt. Von den neun Häusern entsprechen deren fünf dem Minergiestandard. In diesen entstehen 39 Eigentumswohnungen. Die Wohnungen in den anderen vier Mehrfamilienhäusern am Ahornweg werden vermietet. Wie der «Berner Landbote» vermeldet, sollen in gut einem Jahr die ersten Wohnungen bezugsbereit sein. Die letzten sind im Juli 2012 fertig erstellt. Grundlage für die Bauarbeiten ist die Überbauungsordnung «Erlenau» vom September 1993, wie der Münsinger Architekt Paul Räss erklärt.pd/lfc>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch