Zum Hauptinhalt springen

Ab Samstag: Alle Anlagen sind offen

Ab Samstag sind im Gletschergebiet von Glacier 3000 hoch über dem Saanenland alle Beförderungsanlagen, Pisten und Restaurants in Betrieb. Dies teilte gestern die Betreiberin Gstaad 3000 AG mit. «Mit dem Beginn der Winterferien, den längeren Tagen und milderen Temperaturen steigt die Nachfrage nach dem Wintersportvergnügen und einem Spaziergang im Hochgebirge. Deshalb öffnen wir nun auch die bisher geschlossenen Anlagen», so Christine Wüthrich von Gstaad 3000. Sie schwärmt: «Wir haben super Schneeverhältnisse von 3000 Metern oben bis hinunter nach Reusch auf 1350 Metern zur Talstation unterhalb des Col du Pillon.» Dies betont sie, weil diese Abfahrt – sie liegt zwischen dem Col du Pillon und Gsteig – nicht immer befahrbar ist. rog www. glacier3000.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch