Zum Hauptinhalt springen

Abmarsch in die Kaserne: 440 Rekruten eingerückt

WangenDie Rekruten der Rettungstruppen sind angekommen: Gestern wurden sie von Schulkommandant Heinz Büttler in der RS begrüsst.

Ihre Zivilkleider werden die jungen Männer ein Weilchen nicht mehr brauchen. In den nächsten 18 Wochen tragen sie vorwiegend «Tenue Grün» und rüsten sich für den militärischen Ernstfall und auch für Naturkatastrophen. 438 junge Männer und 2 Frauen haben gestern die Rekrutenschule der Rettungstruppen in Wangen an der Aare in Angriff genommen. Begrüsst wurden sie von Schulkommandant Heinz Büttler, anwesend war auch Brigadier Jacques Rudin. Nach der offiziellen Begrüssung ging es für die Neuankömmlinge weiter im militärischen Programm: essen, Material fassen, Zimmer beziehen.asw>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch