Zum Hauptinhalt springen

All Blacks in Lausanne erfolgreich

LaufsportDer Laufverein All Blacks Thun hat sich an den Schweizer Meisterschaften

Jonas Fahrni, Lukas Gafner und Hans-Rudolf Schwarz holten an den Schweizer Meisterschaften im Halbmarathon in Lausanne einen kompletten Medaillensatz für den Verein All Blacks Thun. Gafner (Jg. 1991, Oberhofen) sicherte sich mit einer Zeit von 1:13:37,8 den Vizemeistertitel in der Kategorie U-23. In derselben Kategorie gewann Fahrni (1991, Heimberg) Bronze. Bei seinem Debüt benötige er 1:14:42,6. Den grössten Erfolg konnte Hans-Rudolf Schwarz (1938, Oberhofen) verbuchen. In der Zeit von 1:37:45,0 verteidigte er den Schweizer-Meister-Titel in der Kategorie M70. Schwarz wurde heuer in dieser Kategorie bereits Vizemeister über 10 Kilometer im Strassenlauf sowie Europameister im Extremberglauf.pdResultate:Männer U-23: 1. Salvisberg Andrea, 1989, Hasle-Rüegsau. 2. Gafner Lukas, 1991, Oberhofen. 3. Fahrni Jonas, 1991, Heimberg. Männer 70: 1. Schwarz Hans-Rudolf, 1938, Oberhofen.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch