Zum Hauptinhalt springen

Amtieren ohne Limit

In Rüdtligen-Alchenflüh gibt es keine Amtszeitbeschränkung mehr: Die Gemeindeversammlung hat die Teilrevision zum Organisationsreglement genehmigt und den alten Zopf bei dieser Gelegenheit abgeschnitten. Zudem wird die Schulkommission durch eine ständige Kommission des Gemeinderates ersetzt. Der Souverän hat die Rechnung genehmigt. Sie weist bei Einnahmen von 9,1 Millionen und Ausgaben von 8,13 Millionen Franken nach den Abschreibungen einen Gewinn von knapp 170000 Franken aus. Das Eigenkapital beträgt gut 3,5 Millionen Franken. An der Versammlung nahmen 27 Personen teil, was einer Stimmbeteiligung von 2 Prozent entspricht. «Diese Zahlen geben zu denken», schreibt der Rat auf der Website der Gemeinde. jho>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch