Zum Hauptinhalt springen

Anhänger kippte um und sorgte für Staus

SpitzmarkeLead

Gestern Abend um 18.20 Uhr kam es beim Jungfraukreisel auf der Frutigenstrasse in Thun zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Der Anhänger eines Geländewagens kippte nach der Ausfahrt aus dem Kreisel um. Der Zwischenfall, bei dem nach Auskunft der Kantonspolizei niemand verletzt wurde, sorgte im Abendverkehr für längere Rückstaus. Am Vormittag kurz nach 10 Uhr ereignete sich auch beim Autobahnzubringer Thun-Süd ein Zwischenfall. Beim Kreisel bei der Weststrasse verlor ein Fahrzeug Öl, weshalb die Feuerwehr ausrücken und die Fahrbahn reinigen musste. rdh>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch