Zum Hauptinhalt springen

Augenzeuge sah eine Grillparty

Brand in ThunLöste ein Grill den Brand aus? Ein Augenzeuge erzählt von einer Grillparty und erhärtet das Gerücht. Die Polizei ermittelt.

Ob ein Grill den Grossbrand im Gebäude am Malerweg in Thun in der Nacht auf Ostersamstag ausgelöst hat oder nicht, wird von der Polizei weder dementiert noch bestätigt. Sie sagt, dass die Ermittlungen noch andauern und nicht mehr informiert wird, bis die Brandursache klar ist. Ein Augenzeuge jedoch berichtet, dass er am Freitag um 19.30 Uhr eine Grillparty im Gebäude beobachtet hat und ihm Jugendliche fröhlich zugeprostet haben. Unklar ist weiterhin auch die Höhe des Sachschadens. «Er geht sicher in die Millionen», sagt Architekt Franz Sennhauser, der das Haus vor 20 Jahren entworfen hat und nun für die Sanierung zuständig ist.sft/rdhSeite 3>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch