Zum Hauptinhalt springen

Auslöser waren Hochwasser

Seit Ende 1991 ist der Langete-Stollen in Betrieb. Der 7,4 Kilometer lange Kanal leitet das Wasser aus der Langete bei Madiswil direkt in die Aare bei Bannwil. Das gesamte Projekt, inklusive Ausbau des Gerinnes, kostete 84 Millionen Franken. Langenthal musste 25 Millionen übernehmen. Auslöser für den Bau des Stollens war das Jahrhunderthochwasser von 1975 gewesen. Die Fluten verursachten damals Schäden in Höhe von 60 Millionen Franken. Menschen kamen keine ums Leben. baz>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch