Zum Hauptinhalt springen

Auszeichnung

Zwei Preise In Forst-Längenbühl wurde nach der Gemeindeversammlung vom vergangenen Donnerstagabend der «Dittligseehecht» verliehen. Diese Auszeichnung wird vom Thuner Amtsanzeiger unterstützt. Ein Preis ging an Irma Wenger für ihr Engagement für die Kulturförderung in «Irmas Mahlwerk» in Forst-Längenbühl. Den Anerkennungspreis erhielt Corinne Schröder für ihren lang- jährigen Einsatz für das «Sigriswiler Bärefescht».dsu >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch