Zum Hauptinhalt springen

Bahn frei für Familien am Niederhorn

BeatenbergAm Niederhorn sind Familien am kommenden Samstag besonders willkommen. Zudem gibt es den Schliglu-Tag oder Brunch.

«Bahn frei für Familien» lautet am kommenden Samstag, 14.Januar, und am 4.Februar das Motto auf dem Niederhorn: Familien werden eingeladen, einen ganzen Tag die Bergbahnen und den Skilift für 60 Franken pro Familie (Eltern und drei eigene Kinder) so oft sie wollen zu benutzen. Skifahren, Boarden, Schlitteln, Winterwandern und Schneemännerbauen sind nur einige der angebotenen Aktivitäten, bei denen sich die Familien betätigen können. Um 14 Uhr findet im Berghaus Niederhorn ein Konzert der Berner Oberländer Band Leierchischte mit den Musikern und Liedermachern Roland Schwab und Ueli von Allmen statt (im Preis inbegriffen). Sie präsentieren ihr neues Programm «Muh». Im Anschluss an das Konzert können sich die Kinder gratis vom Zvieribuffet bedienen. Schliglu-Tag und Brunch Im Rahmen des FIS-World-Snow-Day organisieren Beatenberg Tourismus, die Schneesportschule Beatenberg und die Thunersee-Beatenberg-Bahnen am 22.Januar den Schliglu-Tag: Ab 10 Uhr wird um die Wette geschlittelt, Iglus gebaut, zu Guggemusik gehüpft und getanzt … Kinder (bis 16 Jahre) fahren an diesem Tag gratis aufs Niederhorn. Jeweils Freitag- und Samstagabend erhalten Schlittelbegeisterte die Möglichkeit, nach Lust und Laune zu schlitteln. Geniesser können den Abend bei einem feinen Fondue im Berghaus Niederhorn starten. Jeden Sonntag findet auf dem Niederhorn ein Brunch statt. Aus einer reichen Auswahl an kalten und warmen Speisen können sich die Gäste bedienen.pdwww.niederhorn.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch