Zum Hauptinhalt springen

Bahnlinie

Pläne entlang der Ortsdurchfahrt hat auch Aare Seeland mobil (ASM). Sie will ihre Brücke über die Aare erneuern und den Streckenteil zwischen Bären und Bahnhof begradigen. Der Gemeinderat hat nun beschlossen, im Rahmen des Projekts das Fahrverbot an der Eyhaldestrasse aufzuheben. Laut Bauverwalter Stefan Janzi werden die Pläne aber erst in zwei bis drei Jahren umgesetzt. Auch bedinge die Aufhebung des Fahrverbots in der Eyhalde eine Entflechtung der Verkehrsteilnehmer.khl>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch