Zum Hauptinhalt springen

Bar Rattäloch

Top im Winter Die Bar Rattäloch, gelegen beim Rex-Kreisel an der Allmendstrasse 2, hatte in letzter Zeit des Öfteren die Bude voll: «Wir merken, dass wir die einzige Bar sind, die bis 5 Uhr in der Früh offen hat», sagt Pächterin Jana Zellerova. Im Sommer sei der Ansturm zwar ein bisschen weniger gross als im Winter, da es viele Leute an den See oder auf den Mühleplatz ziehe. Doch im Winter habe die Kellerbar geboomt. «Während der kalten Monate hatten wir manchmal eine ellenlange Schlange vor dem Eingang», sagt Zellerova. An sehr guten Abenden haben nach ihrer Schätzung etwa 80 bis 90 Personen Platz. In der vergangenen Saison hätten das Rattäloch noch etwas mehr Leute besucht als im Vorjahr. Zellerova begrüsst in ihrer Bar zudem regelmässig Gäste aus dem Berner Oberland, aus Solothurn und sogar Zürich.ddt>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch