Zum Hauptinhalt springen

Bauprofi für zwei Städtli

Wangen/Wiedlisbach

Die Gemeinden Wiedlisbach und Wangen haben Ende 2011 die Bauverwalterstelle gemeinsam ausgeschrieben (wir berichteten). Gestern gaben sie nun bekannt, dass Karin Horisberger (1972) aus Oberbuchsiten per 1.Mai Leiterin Bau wird. Karin Horisberger ist in Wangen aufgewachsen und hat nach der Lehre zur Hochbauzeichnerin eine Zusatzausbildung zur Elektrozeichnerin abgeschlossen. Seit Juli 2004 ist sie bei der Gemeinde Oensingen als technische Sachbearbeiterin Hochbau tätig. 2010 schloss sie den Speziallehrgang für Bauverwalterinnen an der Höheren Verwaltungsfachschule in Aarau ab. Karin Horisberger wird zu je 50 Prozent in Wiedlisbach und Wangen tätig sein. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst sämtliche Aufgaben rund um den Vollzug des Baubewilligungsverfahrens und der Baupolizei. Ihr obliegt in beiden Gemeinden die Führung der Bauverwaltung, des Unterhalts- und Hausmeisterdienstes (inkl. Schwimmbad Wangen), der Werkbetriebe sowie der Kommissionssekretariate. Zudem wird sie bei Planungen in den beiden Gemeinden mitwirken. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch