Zum Hauptinhalt springen

Beitrag an Verbauung

Die Siedlungsgebiete im Bereich der vier Seitenbäche der Gürbe in der Gemeinde Wattenwil sollen besser vor Hochwasser geschützt werden. Der Regierungsrat des Kantons Bern unterstützt dieses Projekt deshalb mit einem Kantonsbeitrag von 756000 Franken, wie er gestern mitteilte. Vorgesehen sind unter anderem eine Stabilisierung der Gerinne in den Oberläufen sowie der Bau von Geschiebesammlern. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch