Hundezüchter setzt auf Elektrozäune

Anders als in Rüeggisberg machen die Maremmani Abruzzesi in Meinisberg keinerlei Probleme. Was macht Züchter Christian Mühlethaler anders oder vielmehr: besser? Mehr...

«Ich bin kein Kind»

Während der Ausstellung «Touchdown» stehen im Zentrum Paul Klee Kunstvermittler mit ­Downsyndrom im Einsatz – darunter Pascale Sträuli. Eine Begegnung vor der Vernissage. Mehr...

56-Jähriger bei Unfall mit E-Bike verletzt

Liebefeld Am Dienstagnachmittag ist in Liebefeld ein E-Bike-Lenker bei einem Zusammenstoss mit einem Linienbus gestürzt. Der 56-Jährige wurde verletzt und musste ins Spital. Mehr...

«Den Fisch hab ich allein verbockt»

VIDEO Am diesjährigen Kochwettbewerb «Bocuse d'Or» in Genf waren auch zwei Berner Köche dabei: Dave Wälti von der Eisblume in Worb und Christoph Hunziker vom Schüpbärg-Beizli in Schüpfen. Mehr...

Warnstreik bei der SDA

Bern Die Mitarbeitenden der Nachrichtenagentur SDA protestieren mit einem Warnstreik gegen den Abbau eines Fünftels der Stellen. Mehr...

Kein Grund zum Glotzen

Zwischen Vorurteil und Forschung, zwischen Abgrund und Humor: Das Berner Zen­trum Paul Klee holt mit «Touchdown» die erste Ausstellung über das Downsyndrom in die Schweiz. Mehr...

SBB starten Erweiterung des Service-Standorts Biel

Die SBB bauen für 45 Millionen Franken ihre Service-Anlage für Intercity-Neigezüge in Biel aus. Am Dienstag war Spatenstich. Mehr...

Grüne machten blau

Muri Kaum gewählt und schon verschwunden – die Grünen hatten ein Problem. Kurz nach den Wahlen waren zwei ihrer drei Parlamentssitze verwaist. Präsidentin Carole Klopfstein blieb als einzige übrig. Bis heute. Mehr...

Mehr Fluglärm im Aaretal

Bern-Belp Der Widerstand nützte nichts: Der Bund bewilligt das neue Verfahren für den Südanflug. Bern wird entlastet, das Aaretal belastet. Mehr...

Die Gemeinde gratuliert nicht mehr

Ostermundigen Die Gemeinde hat im Moment kein genehmigtes ­Budget. Das treibt seltsame Blüten: Die Geburts­tags­gratulationen in der Lokalzeitung wurden gestrichen, der Neujahrsapéro dagegen fand statt. Mehr...

Rackern für die Mission Olympia

Ittigen Die Olympischen Spiele rücken näher – das bedeutet Überstunden für Susanne Böhlen und das Team von Swiss Olympic. Denn sie sind verantwortlich dafür, die Reise und den Aufenthalt der Athleten möglichst gut zu organisieren. Mehr...

Berner KMU sind gegen das Ostermundigen-Tram

Bern Erstaunlich: Der kantonale Gewerbeverband stellt sich gegen das Tram nach Ostermundigen, über das der Kanton im März abstimmt. Obwohl die Bauwirtschaft von den 100 Millionen kräftig profitieren könnte. Mehr...

«Ein heilsamer Schock täte Bern gut»

Ein Geist der Bewahrung plus das Beamtengen hemme die Berner Dynamik, sagt der scharfzüngige Ex-SVP-Präsident Hermann Weyeneth (74). Viele Kantonspolitiker hält er für selbstgerecht. Mehr...

Diese Bands spielen am Gurtenfestival 2018

Bern Nun ist ein Grossteil des Line-Ups am Gurtenfestival bekannt. Darin finden sich auch einige Rückkehrer. Mehr...

Fahren dereinst Busse auf der Velobrücke?

Bern Ursula Wyss und Alec von Graffenried sind gegen eine Autobrücke zwischen Breitenrain und Länggasse. Wyss deutet aber an, dass die Velobrücke ÖV-tauglich werden könnte. Mehr...

KTB mit einer erfolgreichen Saison

Zufrieden trotz weniger Besucher: Konzert Theater Bern veröffentlicht den Geschäftsbericht der Saison 2016/2017. Mehr...

Kanton will 2 Millionen Franken an den Flughafenausbau zahlen

Bern-Belp Der Flughafen Bern-Belp soll für 18 Millionen Franken ausgebaut werden. Die Finanzierung ist nicht gesichert. Der Kanton will sich beteiligen, erntet dafür aber Kritik. Mehr...

Baum stürzt auf Reisecar – keine Verletzten

Glück im Unglück hatten Schüler, die unterwegs ins Skilager im Wallis waren: Ihr Car wurde von einem umstürzenden Baum getroffen. Allerdings sassen sie zu dem Zeitpunkt nicht mehr drin. Mehr...

Wo das Eislaufen am schönsten ist

Welche Schlittschuhbahnen punkten mit gutem Ambiente? Wo wird die Rutsch-Partie zum Reinfall? Diese Zeitung wagte sich aufs Glatteis und testete acht Schlittschuhbahnen in und um Bern. Mehr...

Region

Marktplatz

Immobilien

Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!