Zum Hauptinhalt springen

510 Kandidierende für 80 Stadtratssitze

Über 500 Personen wollen Ende November in den Berner Stadtrat gewählt werden – das sind 50 Kandidaten mehr als vor vier Jahren. Auch für einen Sitz im Gemeinderat interessieren sich mehr Bewerber.

Tobias Marti
Der Kampf um die Sitze im Rathaus hat begonnen: In Bern werden am 27. November Stadtrat, Gemeinderat und Stadtpräsidium neu besetzt.
Der Kampf um die Sitze im Rathaus hat begonnen: In Bern werden am 27. November Stadtrat, Gemeinderat und Stadtpräsidium neu besetzt.
Keystone

Die grosse Frage der Stadtberner Wahlen: Wer macht das Rennen ums Stadtpräsidium? Ursula Wyss (SP), Franziska Teuscher (GB), Alec von Graffenried (GFL), Reto Nause (CVP), Alexandre Schmidt (FDP), Rudolf Friedli (SVP), Erich Hess (SVP), Daniel Lehmann (SVP) und Stefan Theiler (parteilos) rechnen sich Chancen aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen