Zum Hauptinhalt springen

7 Fahrzeuge bei Einstellhallenbrand beschädigt

Am Mittwochabend hat es in Münsingen in einer Einstellhalle gebrannt. Sieben Fahrzeuge wurden durch das Feuer zum Teil stark beschädigt.

Am Mittwochabend kurz vor 21 Uhr brach in einer Einstellhalle am Zelgweg in Münsingen ein Brand aus. Dies teilt die Polizei am Donnerstagbend mit. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, hatten bereits mehrere Fahrzeuge Feuer gefangen. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Beim Brand wurde niemand verletzt, wie die Polizei weiter schreibt. Durch das Feuer wurden jedoch insgesamt sechs Autos und ein Motorrad zum Teil stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen: 031 634 41 11.

(pkb)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch