Zum Hauptinhalt springen

90-Jähriger auf Fussgängerstreifen von Roller erfasst und verletzt

Ein 90-jähriger Mann, der am Montagabend in Muri die Thunstrasse überqueren wollte, ist von einem Roller erfasst und verletzt worden.

Der Mann wurde beim überqueren der Strasse erfasst. (Themenbild)
Der Mann wurde beim überqueren der Strasse erfasst. (Themenbild)
Keystone

Er musste hospitalisiert werden; der Rollerfahrer blieb unverletzt, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Der betagte Mann hatte die Strasse im so genannten Hüenliwald überqueren wollen. Eine aus Muri herkommende Autolenkerin musste brüsk abbremsen, konnte aber noch rechtzeitig anhalten. Ein nachfolgender Rollerfahrer fuhr rechts am Auto vorbei - und frontal in den Fussgänger. Wegen des Unfalls musste die Strasse kurz gesperrt werden.

SDA/adk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch