Der Zytglogge-Richter spricht über die Zeit

Bern

Die Sendung «Schweizweit» besucht den Richter über die Berner Zeit: Markus Marti, den Zytglogge-Richter. Seit 35 Jahren kümmert er sich um die Zeit der berühmten Berner Uhr.

  • loading indicator

Die Sendung «Schweizweit» des TV-Senders 3Sat beschäftigt sich mit dem Thema Zeit: Der Umgang und die Bedeutung der Zeit in der Schweiz, die Beschleunigung der Zeit in der Gesellschaft, das grosse Geschäft mit der Zeit und der Lebenszeit des Einzelnen.

In einem Beitrag begleitet «Schweizweit» den Zytglogge-Richter Markus Marti, der seit 35 Jahren täglich das Uhrwerk im Zytglogge aufzieht und die Berner Zeit richtet. Er erzählt, dass er stolz ist, die Berner Zeit zu beeinflussen – und dass ihn Bewohner anrufen, sobald der Zytglogge nachgeht.

Vor dem Zytglogge trifft «Schweizweit» auf ein weiteres Berner Original, den Sänger von Stiller Has, Endo Anaconda. Er erzählt von seinen Erfahrungen mit der Zeit – wie auch seinen Ängsten , der immer kürzer werdenden Lebenszeit und wie er diesen für einen Augenblick entrinnen kann.

Der Beitrag wird am Samstag, 27. April um 15.45 Uhr auf 3sat ausgestrahlt.

mas/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...