Kerzers

Velofahrerin nach Kollision verletzt

KerzersAm Dienstagnachmittag kam es in Kerzers zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. Die Fahrradlenkerin wurde bei dieser Kollision verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Velofahrerin wollte abbiegen: Auf dieser Brücke zwischen Kerzers und Müntschemier kam es zum Unfall.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Dienstagnachmittag um 15.15 Uhr fuhr eine 75-jährige mit ihrem Auto auf der Hauptstrasse von Kerzers in Richtung Müntschemier. Auf der Brücke, welche über den grossen Kanal führt, überholte sie eine 55-jährige Fahrradfahrerin, welche nach links auf einen Feldweg abbiegen wollte.

In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Personenwagen und dem Fahrrad. Die Radfahrerin wurde durch die Ambulanz ins Spital transportiert.

Allfällige Zeugen dieses Unfalles sind gebeten, sich bei der Kantonspolizei Freiburg unter der Nummer 026 304 17 17 zu melden. (jaw/pkf)

Erstellt: 13.09.2017, 14:26 Uhr

Marktplatz

Immobilien

Blogs

Foodblog Ein Buch für Bierfreunde

3. Hälfte Sportblog Das Prinzip Hoeness

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Polizei in Rosa: Demonstranten bewarfen die Ordnungshüter in Nantes (Frankreich) mit Farbe. (16. November 2017)
(Bild: Stephane Mahe) Mehr...