Zum Hauptinhalt springen

Alpines Museum wird zur alpinen Werkstatt

Handwerk im Berggebiet kann ein cleveres Business für urbane Märkte sein. In der Ausstellung «Werkstatt Alpen» lassen Macher im Alpinen Museum live Holzspäne fliegen – mit viel Fingerspitzengefühl.

Schindelmacherin Eva Gredig gibt Einblick in ihr Schaffen.
Schindelmacherin Eva Gredig gibt Einblick in ihr Schaffen.
Franziska Rothenbühler

Manchmal ist alpines Handwerk schon globalisiert, bevor die Nähmaschine zu surren beginnt. Manuel von Allmen besitzt und leitet als «Captain Shoes» die Schuhmanufaktur Kandahar in Gwatt bei Thun, und weil das Schuhmacher-Know-how in der Schweiz nur noch dünn gesät ist, hat von Allmen eine Achse nach Portugal aufgebaut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.