Zum Hauptinhalt springen

Als der Kalte Krieg in die Region kam

Das Bild des Militärs hat sich stark gewandelt. Eine spektakuläre Militäraktion fand Anfang der 80er-Jahre im Aaretal statt, als die A 6 innerhalb von zwei Stunden gesperrt und in eine Landebahn verwandelt wurde.

Doch, es reicht! Donnernd jagt der Tiger unter der Badibrücke Münsingen durch. Es fehlen 50 cm bis zum Beton.
Doch, es reicht! Donnernd jagt der Tiger unter der Badibrücke Münsingen durch. Es fehlen 50 cm bis zum Beton.
Rolf Schertenleib (PBA BZ I 3 )
Am 24. März 1982 landete das damals modernste schweizerische Kampfflugzeug, der Northrop F-5 Tiger II, erstmals auf einer Autobahn, der A 6 zwischen Rubigen und Münsingen. Foto: Rolf Schertenleib; Bilder Staatsarchiv des Kantons Bern; Bildredaktion: René Wüthrich
Am 24. März 1982 landete das damals modernste schweizerische Kampfflugzeug, der Northrop F-5 Tiger II, erstmals auf einer Autobahn, der A 6 zwischen Rubigen und Münsingen. Foto: Rolf Schertenleib; Bilder Staatsarchiv des Kantons Bern; Bildredaktion: René Wüthrich
Unter Tarnnetzen bei der Autobahnraststätte Windrose wurden die Flieger gewartet, betankt und munitioniert. Dann starteten sie zu einer scharfen Schiessübung im Jura. Foto: Rolf Schertenleib (PBA BZ I 3)
Unter Tarnnetzen bei der Autobahnraststätte Windrose wurden die Flieger gewartet, betankt und munitioniert. Dann starteten sie zu einer scharfen Schiessübung im Jura. Foto: Rolf Schertenleib (PBA BZ I 3)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.