Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Als Politiker muss man eine Marke sein»

Noch immer fährt er Lastwagen, mittlerweile aber als Teilzeitmitarbeiter. 2008 gründete er seine erste Firma, seit 2015 tritt er auch als Unternehmer auf.
Süsser Triumph über elitären Dünkel. Lastwagenchauffeur Erich Hess in seiner neuen Rolle als SVP-Nationalrat in der ersten Sessionswoche im Bundeshaus.
Von 2008 bis 2014 war Erich Hess Präsident der Jungen SVP Schweiz.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.