Zum Hauptinhalt springen

«Antifaschistischer Abendspaziergang» verlief nicht ganz friedlich

Kurz nach 19 Uhr gings los. Etwa 250 Personen hatten sich vor der Berner Heiliggeistkirche versammelt um gegen Neonazis zu demonstrieren.
Der Umzug fand unter dem Motto «Nicht lange facklen mit Nazis» statt. Eine Anspielung auf den Fackelumzug, den die Rechtsradikalen ursprünglich geplant hatten.
Die Passanten wurden aufgefordert, ebenfals mitzumarschieren.
1 / 9

SDA