Zum Hauptinhalt springen

Auch bei Statistiker Jürg Kumli spriesst der Playoff-Bart

Er schiesst keine Tore und erntet kein Jubelgeschrei, dennoch gehört er beim SC Bern zu den Wichtigen: Statistiker Jürg Kumli. Nun peilt der Vizegemeindeschreiber von Ostermundigen den siebten Titel an.

Auf der Pressetribüne der Postfinance-Arena halten Statistiker Jürg Kumli (links) und Videomann Klaus Schweingruber alles fest, was auf dem Eisfeld passiert.
Auf der Pressetribüne der Postfinance-Arena halten Statistiker Jürg Kumli (links) und Videomann Klaus Schweingruber alles fest, was auf dem Eisfeld passiert.
Andreas Blatter

Zuerst bleibt ein Berner Spieler nach einem Check gegen den Kopf benommen liegen. Bald darauf kommt es auf dem Eisfeld zu weiteren wüsten Szenen. Der Genfer Trainer und viele der 16'000 Zuschauer in der Postfinance-Arena rasten fast aus. Sie fluchen, pfeifen, schmeissen Gegenstände aufs Eis. Einer dagegen bleibt ganz ruhig – und meint trocken: «Heute ist doch nicht Vollmond, oder?»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.