Zum Hauptinhalt springen

Auf dem Poly-Areal werden 70 Millionen verbaut

In den nächsten Jahren sollen auf dem Poly-Areal in Laupen rund 90 Wohnungen, ein Coop-Supermarkt und ein Park entstehen. Die Berninvest AG investiert 70 Millionen Franken in ihr Projekt.

Das Poly-Areal in Laupen liegt momentan noch brach. Die Berninvest AG will auf dem Industrieareal unter anderem 90 Wohnungen bauen.
Das Poly-Areal in Laupen liegt momentan noch brach. Die Berninvest AG will auf dem Industrieareal unter anderem 90 Wohnungen bauen.
Urs Baumann

Ende des letzten Jahres hat die Berninvest AG das brachliegende Industrieareal der ehemaligen Poly Laupen gekauft. In den letzten Monaten haben die neuen Besitzer zusammen mit Planern, Gutachtern und Architekten die Überbauungsordnung (ÜO) ausgearbeitet. Der Gemeinderat hat den Entwurf dieser ÜO verabschiedet und an das Amt für Gemeinden und Raumordnung weitergeleitet. Für den Gemeinderat ist die ÜO ausgewogen und hält sich an den Zonenplan.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.