Zum Hauptinhalt springen

Auf Fussgängerstreifen angefahren – schwer verletzt

In Biel ist am Mittwochmorgen ein Mann von einem Lieferwagen angefahren worden und musste schwer verletzt mit der Rega ins Spital geflogen werden. Sein Zustand ist kritisch.

Am Mittwoch um etwa 7 Uhr überquerte ein Mann an der Kreuzung Alexander-Moser-Strasse/Zihlstrasse in Biel einen Fussgängerstreifen, als er von einem Lieferwagen erfasst wurde. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, habe sich der 52-Jährige beim Unfall schwere Verletzungen zugezogen und musste ins Spital geflogen werden. Er befinde sich in kritischem Zustand.

Noch ermittelt die Polizei den genauen Unfallhergang. Die Alexander-Moser- sowie die Zihlstrasse mussten bis kurz nach 9.30 Uhr für den Verkehr gesperrt werden.

pkb/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch