Zum Hauptinhalt springen

Aufsteiger der Stadt Bern: Das Restaurant Moment

Das Restaurant Moment in der Berner Postgasse wird erstmals im «Gault Millau» geführt. Andrin Steuri ist dort für die Küche verantwortlich.

16 Punkte: Fabian Raffeiner vom Restaurant Meridiano im Kursaal kann seine Punkte halten. Der Südtiroler hat auch einen Michelin-Stern.
16 Punkte: Fabian Raffeiner vom Restaurant Meridiano im Kursaal kann seine Punkte halten. Der Südtiroler hat auch einen Michelin-Stern.
Nicole Philipp
16 Punkte: Markus Arnold steigt mit dem Restaurant Steinhalle Bern mit 16 Punkten ein.
16 Punkte: Markus Arnold steigt mit dem Restaurant Steinhalle Bern mit 16 Punkten ein.
Claudia Salzmann
Nicht mehr aufgeführt: Das Schöngrün beim Zentrum Paul Klee ist nicht mehr im Gastroführer aufgeführt. Hier sind Romana Fink und Jonas Steiner am Drücker.
Nicht mehr aufgeführt: Das Schöngrün beim Zentrum Paul Klee ist nicht mehr im Gastroführer aufgeführt. Hier sind Romana Fink und Jonas Steiner am Drücker.
Christian Pfander
1 / 16

Die Betreiber des Restaurants Moment in der Postgasse dürfen sich über den ersten Eintrag im «Gault Millau» 2020 freuen. Im «Momo», wie Berner das Lokal nennen, steht seit April 2018 mit Andrin Steuri ein neuer Mann am Herd. «Wir freuen uns über die Punkte, sind aber auch kritisch, denn das gibt Druck», sagt der 37-Jährige.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.