Zum Hauptinhalt springen

Wohnblöcke aufstocken: Bewohner wehren sich

Ein Aufstockungsprojekt im Ostermundiger Lindendorf stösst bei vielen Bewohnern auf Widerstand. In Wabern war ein ähnliches Projekt erfolgreich.

Das Lindendorf: Die ökologische Vorzeigesiedlung soll nun auch punkto Aufstockung eine Vorreiterrolle übernehmen.
Das Lindendorf: Die ökologische Vorzeigesiedlung soll nun auch punkto Aufstockung eine Vorreiterrolle übernehmen.
Christian Pfander

Es gibt nicht mehr viele von ihnen, aber es gibt sie noch. Grosse, grüne Flächen mitten in der Agglomeration. Eine findet sich am nördlichen Rand von Ostermundigen: 40,5 Hektaren gross, umgerechnet gut 56 Fussballplätze.

«Das ist unsere grüne Lunge», sagt Gemeindepräsident Thomas Iten (parteilos), während er über das Feld blickt. Zu jeder Tageszeit sind hier Leute unterwegs: Spaziergänger, Velofahrer, Hündeler und viele andere Erholungsuchende.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.