Zum Hauptinhalt springen

Auto auf Dach gelandet

Bei einem Selbstunfall in Twann hat sich ein Auto überschlagen und kam auf dem Dach zum Stillstand. Der alkoholisierte Lenker musste zur Kontrolle ins Spital.

Der Autolenker war am Samstagnachmittag um 17:50 in Richtung Twann unterwegs, als er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr die Böschung hinauf, worauf sich das Auto überschlug und auf dem Dach landete. Der Lenker wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Die Tessenbergstrasse sei für rund eine Stunde gesperrt gewesen, teilte die Kantonspolizei am Samstag mit.

pd/jek

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch